Karte downloaden google maps iphone

Ich speichere offline Karten häufig auf dem iPhone mit Google Maps, wenn ich in ein neues Gebiet reise, von dem ich nicht sicher bin. Auch wenn ich eine ausländische SIM in einem anderen Land habe, sind U-Bahn-Tunnel und Straßen mit ungewöhnlich hohen Gebäuden oft tote Stellen für den Zelldienst. Mit Google Maps können Sie Wegbeschreibungen erhalten und Karten im Detail anzeigen, die Sie offline gespeichert haben. Aus diesem Grund lade ich Bereiche vorher herunter, damit ich immer abgedeckt bin. So geht`s: Eines der nützlichsten Features der neuen Google Maps App ist, dass Sie jeden Bereich der Karte für die Offline-Nutzung herunterladen können. Der Offline-Modus ist seit einiger Zeit auf Google Maps für Android verfügbar und nun können auch iOS-Nutzer ohne Daten oder in Bereichen ohne Mobilfunkverbindung durch die Karten navigieren. Google Maps speichert Offline-Karten für 30 Tage. Danach werden sie automatisch gelöscht, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone zu sparen. Wenn Sie wieder an denselben Ort reisen, stellen Sie sicher, dass Sie erneut herunterladen, wenn es länger als 30 Tage war.

Es ist auch eine gute Idee, Bereiche regelmäßig und so oft wie möglich zu aktualisieren. Um zu aktualisieren, tippen Sie einfach auf den Bereich, den Sie gespeichert haben, und tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren. Der ausgewählte Bereich wird aktualisiert, um alle Änderungen seit dem letzten Download einzuschließen. Hinweis: Das Herunterladen von Offlinekarten ist in einigen Regionen aus vertraglichen Einschränkungen, Sprachunterstützung, Adressformaten oder aus anderen Gründen nicht verfügbar. Apple Maps wird sich diese Offline-Karten merken, auch wenn Sie die App erzwingen, Ihren RAM löschen und selbst wenn Ihr Gerät neu gestartet wird. Die von Google bereitgestellten Offline-Karten ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Wegbeschreibungen und Sehenswürdigkeiten, aber sie bieten keine Wegbeschreibungen. Da es unmöglich ist, Straßenverhältnisse, Bau- und Transitausfälle offline zu ziehen, sind die beiden oben genannten Funktionen für Offline-Karten nicht verfügbar. Sie können Ihre eigene Karte zum Herunterladen auswählen oder Karten anzeigen, die Sie bereits heruntergeladen haben. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, die Karte automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit Wlan verbunden sind.

Ich benutze diese Funktion in Google Maps (und MAPS. ME, bevor es zu Google Maps hinzugefügt wurde) für meine eigene Sicherheit zusätzlich zu halten eine Papierkarte in meinem Auto.